Region Großes Walsertal

Im Großen Walsertal hat uns ein Pferd aus einem Labyrinth geholfen!

 

Du glaubst uns nicht?

Na dann freu dich auf unsere Groß-Walsertaler-Erlebnisgeschichte im Buch.

 

Im Großen Walsertal gibt es aber noch viel mehr zu sehen und zu erleben.

 

Wenn du das Kapitel "Großes Walsertal" im Buch gelesen hast, dann kannst du hier dein Großes-Walsertal-Wissen testen.

 

 


Sommer- und Winterwanderung:

 

 

Gaßnerberg (St. Gerold, 920m) – Gaßneralpe (1562m) – Gaßnerberg

 

 

Winter: 3 flotte Wanderstunden auf der zugeschneiten Forststraße hinauf – vorbei am Naturdenkmal Berg-Ahorn Malera mit 6,2m Stammumfang und 32m Höhe; Berg-Ahorn-Bäume können bis zu 500 Jahre alt und 40m hoch werden – und über die Wiese wieder hinunter.

 

 

Sommer: besser für Kinder geeignet, da das anstrengende Laufen im Schnee wegfällt.

 

 

Landbus 76 ab Nenzing Bahnhof bis Gemeindeamt Thüringen, umsteigen in den Landbus 77 bis St.Gerold-Außerberg.